SCHWARZ  ROT  GOLD

Eine künstlerische Erkundung der Farben der deutschen Flagge

WANN:   Montag, den 3. Oktober 2022, 10:00 bis 19:00 Uhr

Wo:   Botzelaer 30, 4851 Gemmenich - Belgien

Wir begeben uns auf die Suche nach aktuellen  Sichtweisen auf einen Gegenstand, der uns unser Leben lang begleitet hat und dem wir fast täglich begegnen: der deutschen Flagge mit ihren Farben Schwarz, Rot, Gold.

Was bedeuten diese Farben für jede/n von uns – emotional, gesellschaftlich und politisch? Hat sich die Bedeutung dieser Farben im Laufe unseres Lebens verändert? Was waren besondere Ereignisse in unserem Leben, die unsere Haltung dazu beeinflusst haben? Können wir uns heute die Flagge auch ganz anders vorstellen? Was bedeutet in diesem Kontext „Deutsche Identität“ und „Deutsche/r Sein“

Wie sehen unsere Antworten auf diese beispielhaften Fragen aus, wenn wir sie mit all unseren Sinnen versuchen zu erkunden? Mit Malen, mit Klang, mit Bewegung, im Ritual? 

Wir laden Dich ein, gemeinsam mit uns dieses Experiment zu wagen.

Einen Tag lang eintauchen in die unterschiedlichen Erfahrungswelten:

 

MALEN:

Die Farben Schwarz, Rot und Gold stehen bereit für die Entstehung neuer Flaggenkompositionen auf Leinwand.

Anna-Maria ist professionelle Künstlerin und wird diesen Prozess begleiten und mit Dir Neues kreieren.

 

TANZEN:
Petra ist Movement Medicine Teacher. Sie tanzt mit Dir den schwarz / rot / goldenen Reigen individuell und gemeinschaftlich interpretiert. Ohne festgelegte Tanzschritte - aber mit viel Neugier!

 

KLANG:

Ankommen im Klangraum. Ein Klangschalenkonzert ertönt in unterschiedlichen Klangfarben. Die Klangtherapeutin Birgit begleitet Dich auf Deiner meditativen Reise zu inneren Bildern.


RITUAL:

Johanna ist Schamanin. Sie ruft die Kraft des Feuers für uns. Die Kraft der Transformation. Altes darf gehen,

Neues entstehen. Das Feuer schenkt uns Sinn, Wärme, Lebenskraft und weckt unser Hüterbewußtsein.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung

bei Bhavata unter: bhavata@gmx.net  Betreff: „SRG“

Du erhältst dann kurzfristig eine Antwort von uns. Erst dann ist Deine Anmeldung verbindlich.

In den Pausen stehen Essen und Trinken zur freien Verfügung.

Zur Deckung der Kosten ist eine Spende erwünscht.

Wir freuen uns auf Euch

Anna-Maria, Petra, Birgit, Johanna und Bhavata

Betreff: „SRG“

flagge-web.jpg